Terror
Ehepaar aus dem Westallgäu wird Augenzeuge des IS-Attentats in Tunesien

Es ist ein sonniger Tag in der historischen Hafenstadt Sousse in Nordwesten Tunesiens. Am langen weißen Strand tummeln sich unzählige Touristen. Darunter das Ehepaar Conny (57) und Artur Dürenberger (57) aus dem Westallgäu.

In dem Urlaubsparadies erleben sie mit, wie Seifeddine Rezugi Jacoubi 38 Menschen tötet, das Attentat des IS vor vier Wochen. 'Ich werde das nie vergessen können', sagt Conny Dürenberger. Jetzt sprechen sie und ihr Mann über das Erlebte.

Sechs Tage vor dem Attentat sind Artur und Conny Dürenberger in Tunesien gelandet. Sie erkunden die Stadt Sousse und ihre Umgebung zusammen mit einer Touristengruppe, einem Reiseleiter. Für sie ist es ein schöner Ort. Die Einheimischen sind freundlich, es herrscht eine friedliche Atmosphäre.

Gegen 11.45 Uhr ist der Friede zu Ende. 100 Meter links von den Dürenbergers knallt es. Die ersten Schusssalven ertönen, Strandbesucher stürmen schreiend in ihre Richtung. Das Paar hört Schreie wie 'Killing' oder 'er schießt' – ihnen ist klar, dass sie 'verschwinden müssen'.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 28.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019