Argenbühl
E-Bikes werden klassische Räder im Allgäu nicht ganz verdrängen

Das hat Frank Gauß, Pressereferent der Eurobike-Messe im Rahmen des Demo Days in Argenbühl bekannt gegeben. Trotzdem rücken diese immer weiter in den Vordergrund. Noch bis 17 Uhr können Räder in Argenbühl getestet werden. Morgen startet dann die Eurobike in Friedrichshafen. Sie gilt als weltweit führende Messe der Fahrradindustrie.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen