Beschluss
E-Autos parken in Lindenberg künftig kostenlos

Fahrer von elektrisch betriebenen Autos parken künftig in Lindenberg gratis. Sie benötigen statt eines Parkscheins nur eine Parkscheibe. Einen entsprechenden Beschluss hat der Lindenberger Stadtrat einstimmig gefasst. Anton Wiedemann (CSU) sprach anschließend von einem 'Signal'.

In elf Straßen im Lindenberger Zentrum sind die Parkplätze gebührenpflichtig. Dort gibt es allerdings die Brötchentaste. Heißt: Jeder kann sein Fahrzeug 30 Minuten lang gratis abstellen.

Danach werden Gebühren fällig: 50 Cent für eine Parkzeit bis zu einer Stunde; ein Euro für zwei Stunden. Länger ist das Parken auf gebührenpflichtigen oberirdischen Stellplätzen in Lindenberg nicht erlaubt. Das gilt auch für Elektrofahrzeuge. Die sind künftig aber von der Parkgebühr befreit.

Mehr über die Neuregelung lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 22.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen