Argenbühl
Drei Verletzte bei missglücktem Überholversuch nahe Argenbühl

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich gestern bei Argenbühl ereignet hat. Ein 50-jähriger Autofahrer hatte beim Überholen eines Traktors ein entgegenkommendes Auto übersehen. Die 44-jährige Lenkerin des entgegenkommenden Fahrzeuges versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Der Wagen der Frau wurde von der Straße geschleudert und sie überschlug sich in der angrenzenden Wiese. Die Unfallgegnerin, ihre 10-jährige Tochter sowie der 50-jährige Unfallverursacher wurden dabei leicht verletzt. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 12 000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen