Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Bürgerprojekt
Dorfladen Opfenbach erhält Leader-Zuschuss über 57.000 Euro

145 Quadratmeter Verkaufsfläche mit Backwaren, Milch, Butter, Nudeln sowie Wurst vom heimischen Metzger. Dazu eine kleine Imbiss- und Kaffeeecke als Treffpunkt für Jung und Alt, im Sommer sogar draußen an der frischen Luft. So könnte er aussehen: der neue Dorfladen in Opfenbach.

Bei der Umsetzung des Bürgerprojekts können die Macher wie erhofft auf Geld aus dem Förderprogramm Leader zurückgreifen. Einstimmig hat das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee beschlossen, das Projekt mit gut 57.000 Euro zu bezuschussen.

Geld gibt es außerdem für das geplante 'Labyrinth der Sinne' in Maierhöfen (10.750 Euro) sowie eine Untersuchung der Wasserkraft im Landkreis Lindau. Laut Kreisrat Steffen Riedel könnte die Stromerzeugung verdoppelt werden. Das soll mit Denkmalschutz verbunden werden. Riedel schwebt vor, historische Mühlen zu aktivieren und damit ein Teil des kulturellen Erbes im Landkreis zu erhalten. Die Untersuchung von 50 Standorten soll 12.500 Euro kosten. Von Leader gibt es dafür 50 Prozent Förderung.

Mehr über die Leader-Projekte im Landkreis Lindau lesen Sie in Der Westallgäuer vom 09.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen