Selbsthilfe
Dorfladen für Opfenbach: Bürger ergreifen die Initiative

Die Bürger der 2.300-Einwohner-Gemeinde Opfenbach im Landkreis Lindau greifen zur Selbsthilfe. 141 haben Anteile an einer Betreibergesellschaft für einen Dorfladen gezeichnet. Insgesamt 53.000 Euro sind so an einem Abend zusammengekommen.

Möglich ist entweder der Bau eines neuen Dorfladens oder die Miete entsprechender Flächen. Zum Thema geworden ist der Dorfladen in Opfenbach, weil das bisherige Geschäft geschlossen wird.

Mehr über die Bürgerinitiative finden Sie in Der Westallgäuer vom 30.05.2014 (Seite 25).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen