Neubau
Die Pfarrgemeinde St. Joseph in Weiler-Simmerberg feiert Richtfest

2Bilder

Im September 2015 war Pfarrer Thomas Renftle noch guter Dinge, im Advent 2016 das erste Rorate-Frühstück im neuen Pfarrsaal in Simmerberg feiern zu können. Dazu hat es nicht ganz gereicht.

Aber immerhin konnte Renftle jetzt das Richtfest gemeinsam mit zahlreichen Mitgliedern der Pfarrgemeinde St. Joseph und den Handwerkern feiern. Erst vor drei Monaten hatten die Arbeiten begonnen. Zuvor galt es, Details der Finanzierung des 650.000 Euro teuren Projekts zu klären.

Ihren früheren Pfarrhof hat die Pfarrgemeinde inzwischen verkauft. Ihn hatten bis zuletzt verschiedene kirchliche Gruppen genutzt. Der Nachteil des alten Gebäudes: Es war sanierungsbedürftig und ein paar Gehminuten von der Kirche entfernt.

Der neue Pfarrsaal hingegen rückt direkt an das Gotteshaus heran. Diese enge Verbindung soll das Gemeindeleben stärken, denn so kann nach dem Gottesdienst direkt ein Miteinander im Pfarrsaal folgen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 12.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ