Brandschutz
Die Gemeinde Oberreute hat einen Platz für das neue Feuerwehrhaus gefunden

Am Ende ging alles schneller als gedacht: Eine dritte Verfahrensrunde rund um die Aufstellung eines Bebauungsplans für das neue Feuerwehrhaus samt Bauhof in Oberreute war nicht mehr notwendig.

So stand am Ende der jüngsten Gemeinderatssitzung in Oberreute fest: Die Kommune hat nach vier Jahren Suche und Vorplanung nicht nur ein Grundstück für das neue Gebäude gefunden, sondern grundsätzlich auch Baurecht geschaffen. Das war, nicht zuletzt aufgrund der Einwände des Landratsamtes, nicht ganz einfach.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 10.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen