Geburtstag
Die älteste Bürgerin von Lindenberg wird 100 Jahre alt

Franziska Liese (mitte) feiert ihren 100. Geburtstag.
  • Franziska Liese (mitte) feiert ihren 100. Geburtstag.
  • Foto: Olaf Winkler
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Lindenbergs älteste Einwohnerin hat ihren 100. Geburtstag gefeiert: Franziska Liese, geborene Keßler, lebt seit Anfang der 1960er Jahre in der Bergstadt – und hat in dieser Zeit ein Stück Firmengeschichte der Liebherr-Aerospace GmbH mitgeschrieben. Denn als eine der ersten Mitarbeiterinnen des 1960 gegründeten Standortes blieb sie ihrem Arbeitgeber bis zum Eintritt in den Ruhestand treu. Als Sekretärin unterstützte sie die jeweilige Führung des Werkes, das sich in dieser Zeit rasant entwickelt hat.

Geboren ist Franziska Liese in Donauwörth. Dort ist sie auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Der Handelsschule in Nördlingen folgte dann bereits eine erste Beschäftigung als Chefsekretärin in einer Maschinenfabrik, bevor die Jubilarin während des Zweiten Weltkrieges eine neue Stelle in Berlin annahm. Für das Auswärtige Amt übersetzte sie ab 1941 Nachrichten. Bald aber erlebte sie in der Hauptstadt auch die Folgen des Krieges. „Ich wurde ausgebombt“, erzählte sie bei ihrer Geburtstagsfeier Bürgermeister Eric Ballerstedt und der stellvertretenden Landrätin Margret Mader, die ihr beide zum Ehrentag gratulierten.

Die ganze Lebensgeschichte von Franziska Liese lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 07.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020