Politik
CSU-Generalsekretär bei Sonntagsstammtisch in Heimenkirch

Trotz der zuletzt negativen Schlagzeilen um die Verwandten-Affaire sieht der Generalsekretär der CSU Bayern, Alexander Dobrindt, zurzeit keine Wechselstimmung in Bayern. Die Wähler würden sehr wohl wissen, dass die positive Entwicklung der letzten Jahrzehnte in Bayern durchaus auch mit den politischen Rahmenbedingungen der CSU zusammenhänge, sagte Dobrindt beim politischen Sonntagsstammtisch in der Brauerei Meckatzer in Heimenkirch. Bei dem Stammtisch konnten Bürger gemeinsam mit Politikern an einem Tisch aktuelle Themen diskutieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen