Unternehmen
Centerpark bei Leutkirch: läuft sehr gut

Seinen niederländischen Akzent kann Frank Daemen nicht verbergen. Und dennoch bringt der großgewachsene Manager, der bei Ortsterminen inzwischen Trachtenjanker statt Sakkos trägt, das Wort 'Allgäu' geschmeidig über die Lippen.

Kein Wunder: Der Centerpark Allgäu, der an der Grenze zwischen Leutkirch und Altusried (Oberallgäu) entsteht, ist derzeit Thema Nummer eins für den Chef der künftig sechs deutschen Center Parcs. Das Großprojekt mit einem Volumen von 350 Millionen Euro 'läuft sehr gut, wir hatten keine großen Dilemmas', sagt Daemen bei einer Baustellentour für Anwohner und Journalisten. Die Urlaubsoase auf dem früheren Munitionsdepot Urlau soll daher wie geplant Ende 2018 eröffnen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 29.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen