Tourismus
Center Parcs Allgäu: Bauarbeiten in Leutkirch schreiten voran

Trotz Nachfrost, Schnee und Schmuddelwetter gehen die Bauarbeiten für den Center Parcs Allgäu ungebremst weiter. Davon überzeugten sich am Montag Teilnehmer der Allgäu Initiativ Konferenz in Leutkirch.

Weitere Themen dieses Treffens von Politikern, Unternehmern, Touristikern und Verbandsvertretern aus der Region war der Allgäu Airport und das Mountainbike-Projekt Allgäu-Tirol.

Leutkirchs Bürgermeister Hans-Jörg Henle machte die Dimension des neuen Ferienparks auf dem Gelände des früheren Militär-Munitionslagers deutlich: Allein das künftige Zentralgebäude mit Restaurant, Shops und Spaßbad ist vom bebauten Raum her vergleichbar mit der Münchner Allianz-Arena.

Zurzeit stampfen die Arbeiter täglich drei Ferienhäuser in Fertigbauweise aus dem Waldboden. Insgesamt sind 1000 solcher Unterkünfte in verschiedener Ausstattung und Größe geplant.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 21.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen