Neubau
Brücke über die Leiblach bei Opfenbach wird im März abgerissen

Der seit Jahren diskutierte Abriss der baufälligen Brücke über die Leiblach bei Kleyenmühle (Gemeinde Opfenbach) steht unmittelbar bevor. Die Arbeiten beginnen am 23. März - und am 20. April soll mit dem Neubau begonnen werden.

Ende Oktober soll der neue Bauwerk fertig sein. Bis dahin ist die Verbindung zwischen Opfenbach und der Nachbargemeinde Hergensweiler in diesem Bereich gekappt.

Die Gesamtkosten inklusive Planung liegen bei rund 610.000 Euro. Die beiden Westallgäuer Gemeinden teilen sich die Kosten, da die Leiblach die Grenze zwischen den Gemarkungen bildet. Mit mindestens 50 Prozent fördert der Freistaat den Bau der neuen Brücke, wobei Opfenbachs Bürgermeister Matthias Bentz auf einen höheren Zuschuss hofft, wie er im Gemeinderat sagte.

Mehr über die Leiblachbrücke erfahren Sie in der Westallgäuer Zeitung, vom 26.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen