Brand
Brand: 42-jähriger Mann schwer verletzt

Bei einem Brand in Weitnau (Oberallgäu) sind ein 42-jähriger Mann schwer sowie drei weitere Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war aufgrund eines technischen Defektes ein Holzcarport in Brand geraten.

Auch Teile des nebenstehenden Hauses fingen Feuer. Bei dem Versuch, den Brand zu bekämpfen, erlitt der 42 Jahre alte Hausbesitzer eine schwere Rauchgasvergiftung. Seine Frau und seine beiden Kinder wurden leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 100000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen