Isny
Betrüger legen Frau aus Isny rein

Die Polizei warnt vor unseriösen Reinigungsarbeiten in Isny. Die im Reisegewerbe tätigen Rohr- und Kanalreiniger boten einer 77-jährigen Frau unaufgefordert eine kostenlose Überprüfung ihrer Leitungen an. Dabei stellten sie angeblich erhebliche Mängel fest, die sofort behoben werden müssten. Mit einer übertriebenen Darstellung der Situation, schafften es die Handwerker, die überforderte Frau zu überrumpeln und schlossen einen Vertrag ab. Verwandte der Frau konnten eine Bezahlung verhindern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen