Arbeit
Berufsleben: Projekt Wohnwerkstatt hilft Jugendlichen in Lindenberg

Sie wollen mit Schrauben, Tackern, Hämmern in der Arbeitswelt Fuß fassen. Im Unternehmen Chance in Lindenberg läuft seit Jahresbeginn ein neues Projekt.

Mit der 'Wohnwerkstatt' sollen Jugendliche leichter Kontakte zu Unternehmen knüpfen, in Berufe hineinschnuppern und lernen, was es heißt, einer geregelten Arbeit nachzugehen.

Das Projekt richtet sich vor allem an jene, die sich mit Schule und Ausbildung schwertun. Erfolg haben die Jugendlichen schon verbucht. Ihr erstes Produkt steht zum Verkauf: ein Sessel im Vintage-Stil – also nach dem Motto: 'Aus alt mach neu.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 10.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen