Sanierung
Belastung mit Formaldehyd: Mittelschule Lindenberg wird für 1,25 Millionen Euro saniert

1,25 Millionen Euro kostet die Sanierung der Mittelschule Lindenberg. Da bei Messungen eine zu hohe Belastung mit Formaldehyd nachgewiesen wurde, soll nun in den Schulräumen eine dezentrale Lüftungsanlage eingebaut werden.

Der Schulverband will so schnell wie möglich mit den Arbeiten starten. An der 1,25 Millionen-Euro teuren Sanierung beteiligt sich laut Eric Ballersstedt, Bürgermeister von Lindenberg, der Landkreis mit 128.000 Euro. er soll auch die Hälfte der anfallenden Wartungskosten übernehmen. Da der Schulverband die verbleibenden Kosten nicht aus den Rücklagen finanzieren kann, muss er einen Kredit über 1.12 Millionen Euro auf

Mehr zum Thema lesen Sie in Der Westallgäuer vom Samstag, 31.01.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ