Empfehlung
Bekenntnis zum Lift

Ein klares Bekenntnis zum Skisport hat der Ausschuss für Sport, Kultur und Jugend abgegeben: Der Skilift in Weiler soll unbedingt gehalten werden und die Gemeinde soll die Kosten für den Bau einer Garage für die Pistenraupe in vollem Umfang übernehmen - diese beiden Empfehlungen sprach der Ausschuss unter Leitung des 2. Bürgermeisters Josef Reichart einstimmig an den Gemeinderat von Weiler-Simmerberg aus, der letztlich in einer der nächsten Sitzungen die Entscheidung dazu treffen wird.

«Sie dürfen dieses einstimmige Votum als Dank und Anerkennung verstehen», sagte Reichart in Richtung Franz Kleiner. Der Vorsitzende der Skiabteilung der SV Weiler, welche den Lift betreibt, hatte dem Ausschuss zuvor eine erfreuliche Nachricht überbracht: Er habe sich im Internet schlau gemacht und sei auf eine Stahl-Alu-Fertiggarage gestoßen, die deutlich günstiger sei als die bisher kalkulierten Kosten. Anstatt der bislang genannten 29000 Euro dürften es somit nur noch etwa 17000 Euro werden. Ein genaues Angebot wolle er noch einholen.

In der Garage soll die Pistenwalze untergebracht werden, die 2005 angeschafft worden war. Sie gehört dem Sportverein, wurde damals aber mit 17000 Euro (zwei Drittel der Kosten) von der Gemeinde bezuschusst, sagte Kleiner.

Er hatte dem Ausschuss außerdem zugesagt, den Lift, der diesen Winter schon 36 Betriebstage vorzuweisen hat, auch künftig ehrenamtlich zusammen mit seinem Sohn Tobias weiterbetreiben zu wollen. «Ich bin mit dem Lift aufgewachsen und es macht mir Spaß», betonte er.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019