Dichterwettstreit
Beim Cornhouse-Slam treten neun Literaten aus dem Westallgäu an

In der gemütlichen Atmosphäre des Kornhauses Weiler ging der zweite 'Cornhouse-Slam', moderiert von Ralph Reithmeier über die Bühne. Bei diesem modernen Dichterwettstreit traten neun Poeten aus der Region an, um die rund 80 Zuschauer mit eigenen Texten zu unterhalten.

Von ernsthafter Materie, wie etwa dem Tod, über das allgegenwärtige Motiv der Liebe bis hin zu dichterischen Schreibblockaden und dem Verfall der Lyrik selbst erstreckte sich ihr Themenspektrum.

Für Lacher sorgte auch eine in bayerischer Mundart vorgetragene Diskussion zwischen Gott und Jesus, die aufzeigen sollte, dass auch der Allmächtige damals gelegentlich an seine erzieherischen Grenzen stieß.

Ins Finale der besten Drei schafften es Sieglinde 'Siggi' Holzknecht aus Erlangen, Michael Weigel aus Ravensburg und Dominik Schick aus Kempten. Der Erstplatzierte, Michael Waigel, imitierte Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber, der von Jesus? Leben als 'Jesus Christ Superstar' berichtete.

Er gewann einen Humpen Weilemer PostBier. Sieglinde Holzknecht kam mit ihrer verträumten 'Kleinmädchenlyrik' auf Platz zwei und erhielt einen Strohhut aus heimischer Produktion.

Dominik Schicks spontan vorgetragenes Märchen wurde per Applaus-Abstimmung auf den dritten Rang gewählt. Er durfte sich über ein Fläschchen 'Schneckensaft' freuen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019