Kurios
Autofahrer vergisst Ehefrau auf A 96 bei Leutkirch

Wohl einen gehörigen Schreck hat eine Frau in der Nacht auf Donnerstag auf der Autobahn 96 bekommen, als sie nach einem Staupäuschen ihr Fahrzeug nicht mehr fand.

Die Frau wollte gegen 23 Uhr einen Stau vor der Anschlussstelle Leutkirch West (württembergisches Allgäu) nutzen, um einem dringenden Bedürfnis nachzukommen. Als sie wieder zum Fahrzeug zurückkehrte, hatte sich der Stau aber bereits aufgelöst und ihr Ehemann die Fahrt ohne sie fortgesetzt.

Sie verständigte daraufhin über die Notrufsäule die Polizei und konnte mit ihrem Mann, der inzwischen auch die Polizei informiert hatte, wieder zusammengeführt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen