Wettbewerb
Aus Heimenkircher Bürgeridee wird ein Forschungsprojekt

Mit einer Idee aus der Heimenkircher Bürgerwerkstatt befassen sich ab Oktober Architekturstudenten der Technischen Universität München. In einer Art Wettbewerb entwickeln sie Vorschläge für die Realisierung des 'I-muss-nach…-Bänkles'.

Das Prinzip ist ganz einfach: In jedem Ortsteil von Heimenkirch steht eine Sitzbank. Wer mit seinem Auto vorbeifährt in Richtung Heimenkirch-Ort, lädt den dort Wartenden zur Mitfahrt ein. Und im Ortszentrum wiederum gibt es unterschiedliche Bänke, deren Gestaltung für die einzelnen Ortsteile steht. Hier kann jeder auf eine Mitfahrgelegenheit nach Hause warten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in Der Westallgäuer vom 17.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen