Singverein Scheidegg
Auftritt mit Kathy Kelly war für den Singverein Scheidegg der Knüller

Bei der Generalversammlung des Singvereins Scheidegg im Gasthaus Hirsch in Hagspiel wurde Sonja Häring als Vorsitzende wieder gewählt. Der Singverein hat 122 Mitglieder, davon 45 Aktive. Martin Wiedemann, unter anderem 2. Vorsitzender, Notenwart, Kassier und seit 2002 bis heute Fähnrich, wurde Ehrenmitglied. 'Das vergangene Jahr war für den Verein sehr erfolgreich', sagte die Vorsitzende. Dazu zählen vor allem die zehn Liederabende in der Paracelsusklinik in Scheidegg. Höhepunkt bildete das Konzert in der Pfarrkirche mit dem Star Kathy Kelly. 'Das war der absolute Knüller. Kathy hat es super Spaß gemacht mit uns zu singen', schwärmte Sonja Häring.

Über die weiteren Aktionen berichtete Schriftführer Vinzenz Pickenhan. Auftritte der Gruppen des Singvereins, 'Maiden's Blush' (Leitung 2. Vorsitzende Irmi Linder) und 'Stimmflut' (Leitung Petra Schmid), Mitgestaltung bei Gottesdiensten in den PfarrkirchenScheidegg und Lindenberg, beim adventlichen Nachmittag im Seniorenheim, beim Freundschaftsingen in Neuravensburg, beim Adventskonzert, das der Heimat- und Theaterverein Scheidegg in der Pfarrkirche veranstaltete, sowie beim Doppelfest in Scheffau und beim Fasnachtsumzug in Scheidegg.

Der Kameradschaftspflege dienten die monatlichen Treffen der Sängersenioren, die von Ehrenmitglied Hermann Steiner organisiert werden, und der Ausflug in den Augsburger Zoo.

'Der Verein hatte im vergangenen Jahr 28 musikalische Auftritte, absolvierte 43 Proben und fünf Mal ist die Fahnenabordnung ausgerückt', listete Pickenhan auf.

Wegen zahlreicher Ausgaben, darunter für Vereinskleidung, Instrumentenwartung, Noten, Verbandsabgabe und Ausflug konnte Kassenverwalterin Marianne Endres trotz der Einnahmen bei Auftritten, Spenden und dem gemeindlichen Zuschuss kein Plus unter dem Strich vorweisen. Doch dank des guten Finanzpolsters aus den Vorjahren ist dennoch ein beachtliches Haben vorhanden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen