Bildung
Antonio-Huber-Schule in Lindenberg zieht um

Die Antonio-Huber-Schule in Lindenberg soll einen neuen Standort bekommen.
  • Die Antonio-Huber-Schule in Lindenberg soll einen neuen Standort bekommen.
  • Foto: Caroline Mittermeier
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Die Antonio-Huber-Schule (AHS) bekommt einen neuen Standort am Lindenberger Schulzentrum. Zwei Möglichkeiten stehen zur Diskussion: Ein eigenständiger Neubau der AHS quasi auf der grünen Wiese sowie ein teilweiser Rückbau der Mittelschule, verbunden mit einem Neubau der Antonio-Huber-Schule.

Entsprechende Möglichkeiten haben Vertreter der beiden Fachbüros Meixner+Partner und Krug Grossmann Architekten in einer gemeinsamen Sitzung des Kreisausschusses mit dem Schulverband vorgestellt. Dabei haben sie auch einen kompletten Neubau der Mittelschule ins Gespräch gebracht. „Wir werden die pädagogisch und bildungspolitisch beste Lösung finden“, kündigte Landrat Elmar Stegmann schon mal an. Für den Landkreis wird das Vorhaben ein Kraftakt: Als Kosten stehen 13,6 bis 18,3 Millionen Euro im Raum.

Die Antonio-Huber-Schule ist bisher in zwei Gebäuden in der Nähe des Brennterwinkels in Lindenberg untergebracht. Der Landkreis hat die Häuser von der Stadt gepachtet. Die braucht sie allerdings selber, unter anderem, weil die benachbarte Grundschule aus den Nähten platzt. Deshalb hat die Stadt den Ende nächsten Jahres auslaufenden Pachtvertrag nicht mehr verlängert.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 17.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Peter Mittermeier aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019