Kunst
Amerikanischer Künstler verschönert Lindenberger Käserei

Das Lindenberger Familienunternehmen Baldauf hat einen jungen Kreativen aus den USA beauftragt, die Fassade des Betriebsgebäudes in Lindenberg-Goßholz zu gestalten.

Der US-amerikanische Künstler Boy Kong kreiert derzeit ein zweiteiliges Kunstwerk mit einer Gesamtgröße von 140 Quadratmetern, das bald angebracht werden soll. Der 22-Jährige setzt für das Allgäu typische Elemente in Szene.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 16.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen