Landwirtschaft
Allgäuer Bauern müssen Gülle auf Feldern reduzieren

Viele Milchviehbauern müssen vielleicht bald ihren Bestand verkleinern. Das EU-Parlament hat beschlossen zum Jahresende die zulässige Menge Gülle, die auf dem Land verteilt wird, um gut ein Viertel zu reduzieren. Bisher durften die Betriebe mit viel Vieh ein bisschen mehr Gülle auf ihren Feldern verteilen. Zum Schutz des Grundwassers soll diese Regelung jetzt geändert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen