Dichtkunst
Alex Burkhard aus Lindenberg darf sich bester Slammer Deutschlands nennen

Bei den Dichtern in Deutschland ist Alex Burkhard in aller Munde. Vor ein paar Wochen hat der Wahlmünchner, der im Westallgäu aufwuchs, die Deutsche Meisterschaft im Poetry Slam gewonnen.

So etwas spricht sich in der Szene herum, und sein Terminkalender füllt sich zusehends. Inzwischen steht er jeden zweiten, dritten Tag auf irgendeiner Bühne und bringt seine vergnüglichen, satirischen und nachdenklichen Texte unter die Leute.

ist auf bestem Weg, eine Karriere als Slammer, Comedian, Kabarettist, Literat und Moderator in Schwung zu bringen – als ein 'selbständiger Künstler mit Schwerpunkt Sprache' wie er sagt.

Ein Porträt über Alex Burkhard lesen Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 09.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020