Leutkirch
22-Jähriger flüchtet bei Leutkirch vor Polizei

In den frühen Morgenstunden hat ein 22-Jähriger gestern bei Leutkirch versucht vor der Polizei zu flüchten. Bei einer Verkehrskontrolle missachtete der junge Mann sämtliche Anhaltesignale der Polizei und flüchtete mit über 100 km/h trotz dichtem Nebel. Bei Leutkirch hielt er dann schließlich doch noch an. Der Fahrer hatte keinen Führerschein, war leicht betrunken und stand vermutlich noch unter Drogen.

Neben einer Anzeige für den Fahrer erwartet auch den Fahrzeughalter eine Strafe, da er das Fahren ohne Fahrerlaubnis zuließ.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen