Unfall
19-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Kißlegg

Tödliche Verletzungen hat am Samstag ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall bei Kißlegg (württembergisches Allgäu) erlitten. Der Mann war mit seiner Maschine auf der Kreisstraße von Waltershofen kommend in Richtung Dettishofen unterwegs, als er in einer Linkskurve bei der dortigen Autobahnauffahrt zur A 96 aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen eine Verkehrsinsel prallte.

Der 19-Jährige wurde samt seines Motorrads durch die Luft geschleudert und dadurch schwerst verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, erlag dort aber kurze Zeit später seinen Verletzungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen