Polizei
17- und 18-Jähriger bei Verkehrsunfall bei Leutkirch getötet

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Sattelschlepper auf der Landstraße zwischen Isny und Leutkirch sind gestern der 18-jährige Pkw-Fahrer und ein Beifahrer (17) ums Leben gekommen. Zwei weitere Insassen wurden schwer beziehungsweise mittelschwer verletzt.

Laut Polizei kam der 18-Jährige aufgrund eines übermütigen Lenkmanövers von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen entgegenkommenden Lkw.

Der 17-Jährige war sofort tot. Der Fahrer wurde zunächst reanimiert und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Dort starb er aber nur wenig später.

Der 51 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurden weitere Autos in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen