Vergewaltiger
17-Jähriger soll zwei Mädchen bei Isny vergewaltigt haben

Ein 17-jähriger Jugendlicher steht im Verdacht, in den vergangenen Tagen zwei Mädchen vergewaltigt zu haben. Der junge Mann soll laut Polizei am vergangenen Freitag eine 15-Jährige im Naturschutzgebiet Rotmoos (bei Isny) gewaltsam zu sexuellen Handlungen gezwungen haben.

Am gleichen Ort bedrängte er zwei Tage später eine 16-Jährige. Als diese das Ansinnen vehement ablehnte, wurde er gewalttätig und verletzte sie am Hals.

Das Mädchen konnte flüchten. Der Tatverdächtige wurde am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen