Ausstellung in Lindenberg
„Tempo Tempo – Bayern in den 1920ern“

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Heutzutage sind sie nicht mehr wegzudenken: Autos, Staubsauger, Föhns und das Telefon. Genau diese Gegenstände haben in den 1920er Jahren für Veränderung gesorgt. Das Tempo dieses Umbruchs hat in den 1920 Jahren viel Kritik eingebracht. Inwiefern, das zeigt die Ausstellung „Tempo Tempo- Bayern in den 1920ern“ im Deutschen Hutmuseum in Lindenberg. Außerdem geht es in der Ausstellung um die Folgen des 1. Weltkrieges. Was es außerdem zu sehen gibt – wir waren dort und haben uns umgeschaut:

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen