Nachrichten - Lindenberg im Allgäu

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen Lindenberg im Allgäu

Lokales

1.366×

Reitergruppen sollen selbst entscheiden
Kirchengemeinde ermöglicht Frauen Teilnahme am Weingartener Blutritt

Ab 2021 sollen auch Frauen am Weingartener Blutritt teilnehmen dürfen. Das hat der Kirchengemeinderat St. Martin laut einer Pressemitteilung des Bistums Rottenburg-Stuttgart entschieden. Demnach stellt die Kirchengemeinde es ab dem kommenden Blutfreitag den einzelnen Blutreitergruppen frei, ob Frauen in ihrer Gruppe mitreiten dürfen oder nicht. Damit kann es in Zukunft zu einem Nebeneinander von rein männlichen und gemischtgeschlechtlichen Gruppen kommen.  Die größte Reiterprozession...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.20
Das alte Hallenbad in Lindenberg wird abgerissen. An gleicher Stelle soll ein Neubau entstehe (Symbolbild).
1.102× 2 1

Schwimmen
Altes Hallenbad in Lindenberg wird abgerissen: Neubau soll 2022 eröffnen

Das Hallenbad in Lindenberg wird abgerissen. An gleicher Stelle soll ein Neubau entstehen, der voraussichtlich Mitte 2022 eröffnet wird, teilt Andreas Sutter vom Hochbauamt Lindenberg gegenüber all-in.de mit. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf rund 13 Millionen Euro brutto. Sanierung nicht möglichDas Bad war in die Jahre gekommen: Sowohl die Gebäudehülle als auch die Technik entsprachen nicht mehr dem neuesten Stand. Eine Sanierung war laut Sutter nicht möglich. Nach der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.11.20
Nach zwei Streikwellen brachte nun das Schlichtungsverfahren einen neuen Tarifvertrag für die Beschäftigten in der bayerischen Milchwirtschaft. (Archivbild)
3.484×

Schlichtung
Tarifabschluss für Beschäftigte in Milchbetrieben

Für rund 19.000 Beschäftigte in der bayerischen Milchwirtschaft gibt es einen neuen Entgelttarifvertrag. Nach zwei gescheiteren Verhandlungsrunden und Warnstreiks - unter anderem in Allgäuer Unternehmen - brachte nun das Schlichtungsverfahren ein Ergebnis.  Der 12-monatige Tarifabschluss umfasst nun eine Entgelterhöhung von 1,7 Prozent und mindestens 50 Euro ab dem 1. Oktober 2020. Ab April gibt es dann eine weitere Erhöhung von 1 Prozent. Azubis erhalten künftig 120 Euro mehr im...

  • Bad Wörishofen
  • 23.10.20

Polizei

Seit knapp einem Jahr wird der 2-jährige Emmanuel Jonathan Biendarra aus der englischen Grafschaft Kent vermisst.
13.588× 4 Bilder

Fahndung nach Mutter und Kind
Vermisster Junge (2) aus England könnte sich im Allgäu aufhalten

Seit knapp einem Jahr wird der 2-jährige Emmanuel Jonathan Biendarra aus der englischen Grafschaft Kent vermisst. Jetzt suchen englische Behörden per Öffentlichkeitsfahndung nach dem 2-Jährigen. Demnach könnten sich der Junge und seine Mutter im Allgäu aufhalten.  Mutter verschwindet mit dem Jungen Nach einem Gerichtsbeschluss lebte Emmanuel bei seinem Vater. Am 30. November 2019 sollte der Junge wie vereinbart das Wochenende bei seiner deutschen Mutter verbringen. Die 34-jährige Kristina...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.20
Angriff auf Polizeibeamte (Symbolbild)
5.091×

Aggressives Verhalten
Mann (29) beißt Polizisten in Lindeberg dienstunfähig

Ein 29-jähriger Mann hat am Montagmittag einem Polizeibeamten so stark in den Arm gebissen, dass dieser nicht mehr dienstfähig ist. Nach Angaben der Polizei sei im weiteren Verlauf noch ein weiterer Polizeibeamter verletzt worden. In den Arm gebissenEine Polizeistreife hatte am Montagmittag zufällig einen Streit beobachten können. Beim Versuch den 29-Jährigen anzusprechen, versuchte dieser, die Beamten mit einem Regenschirm zu attackieren. Schließlich biss er einem Polizeibeamten in den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.11.20
Angebliche Microsoft-Mitarbeiter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag in Lindenberg und Oy-Mittelberg (Symbolbild).
5.492× 1

Lindenberg und Oy-Mittelberg
Angebliche Microsoft-Mitarbeiter erbeuten mehr als 20.000 Euro

In gleich zwei Fällen waren falsche Microsoft-Mitarbeiter im Verlauf des vergangenen Wochenendes erfolgreich und erbeuteten damit mehr als 20.000 Euro. Am vergangenen Samstag erhielt eine Lindenbergerin den Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters. Er könne ein vermeintliches PC-Problem sofort online beheben, dafür benötige er lediglich eine sogenannte TAN für das Online-Banking der Frau. Gutgläubig gab die Dame eine TAN an den Anrufer heraus. Kurze Zeit später stellte sie fest, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.20

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Fahr-Training der Feuerwehren in Ellhofen am Samstag, den 23. September 2020
2.614× 1 Video 14 Bilder

94 Teilnehmer
Feuerwehr-Fahrtraining in Ellhofen

Am Samstag, den 26. September hat es ein Fahrtraining für die Feuerwehren in einer Kiesgrube in Ellhofen gegeben. Bei dem Fahrtraining ging es weniger um Schnelligkeit als vielmehr um eine gewisse Präzision im Führen des Feuerwehr-LKWs, wie beispielsweise beim Rückwärtsfahren oder Anfahren- und Vorwärtsfahren am Hang, so Wolfgang Endres, Kreisbrandrat des Landkreises Lindau. 

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.20
Demonstration in Lindenberg, 16. Mai.
3.677× Video 16 Bilder

Video
Für Grundrechte, Freiheit und Liebe: Friedliche Demonstration in Lindenberg

Mehrere Menschen sind am Samstag am Lindenberger (Westallgäu) Marktplatz zusammengekommen, um für ihre Grundrechte, Freiheit, Frieden und Liebe zu demonstrieren. Ersten Angaben nach waren auch Gegendemonstranten vor Ort, die Versammlung verlief aber friedlich. Die Demonstraten haben aufgrund der "emotionsgeladenen" Stimmung in Deutschland am Brunnen meditiert. Es tue den Menschen laut Barbara Niemann, Unternehmerin in Lindenberg und Initiatorin der Versammlung, gut, in dieser Zeit "einfach mal...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.20
Am Dienstagvormittag ist ein etwa 17 Tonnen schwerer Bagger an einer Baustelle in Lindenberg abgerutscht.
6.799× Video 9 Bilder

Bauarbeiten
17-Tonnen-Bagger rutscht in Lindenberg ab

Ein etwa 17 Tonnen schwerer Bagger ist am Dienstagvormittag bei Arbeiten auf einer Baustelle in abschüssigem und feuchtem Gelände abgerutscht. Laut Polizei konnte der 26-jährige Baggerfahrer die Maschine nicht mehr aus eigenem Antrieb befreien. Weil der Bagger schief stand und sich in der Nähe eines Rohbaus befand, sicherte die Feuerwehr das Fahrzeug ab. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein Sachschaden, außerdem traten keine Betriebsstoffe aus. Nun soll der Bagger entweder durch Abgraben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.20

Bildergalerien

Unter dem Motto "Lindenberg zünftig" stand der Einkaufsabend in der Hutstadt.
6.709× 10 Bilder

"Lindenberg zünftig"
Bilder vom Einkaufsabend in Lindenberg im Allgäu

Unter dem Motto "Lindenberg zünftig" stand der Einkaufsabend in der Westallgäuer Hutstadt. Die Tracht blieb bei Temperaturen um 13 Grad zwar meist im Kleiderschrank. Die Leistungsgemeinschaft Lindenberg als Veranstalter war mit dem Verlauf aber dennoch zufrieden. "Wir wollten zeigen, dass auch in Corona-Zeiten manches möglich ist", stellte LG-Vorsitzender Karl Bufler fest. So zogen verschiedene Musikgruppen und Jürgen Laufer mit seiner Drehorgel durch die Stadt. Turnerspielmannszug spielt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.10.20
Demonstration in Lindenberg, 16. Mai.
3.677× Video 16 Bilder

Video
Für Grundrechte, Freiheit und Liebe: Friedliche Demonstration in Lindenberg

Mehrere Menschen sind am Samstag am Lindenberger (Westallgäu) Marktplatz zusammengekommen, um für ihre Grundrechte, Freiheit, Frieden und Liebe zu demonstrieren. Ersten Angaben nach waren auch Gegendemonstranten vor Ort, die Versammlung verlief aber friedlich. Die Demonstraten haben aufgrund der "emotionsgeladenen" Stimmung in Deutschland am Brunnen meditiert. Es tue den Menschen laut Barbara Niemann, Unternehmerin in Lindenberg und Initiatorin der Versammlung, gut, in dieser Zeit "einfach mal...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.20
Am Dienstagvormittag ist ein etwa 17 Tonnen schwerer Bagger an einer Baustelle in Lindenberg abgerutscht.
6.799× Video 9 Bilder

Bauarbeiten
17-Tonnen-Bagger rutscht in Lindenberg ab

Ein etwa 17 Tonnen schwerer Bagger ist am Dienstagvormittag bei Arbeiten auf einer Baustelle in abschüssigem und feuchtem Gelände abgerutscht. Laut Polizei konnte der 26-jährige Baggerfahrer die Maschine nicht mehr aus eigenem Antrieb befreien. Weil der Bagger schief stand und sich in der Nähe eines Rohbaus befand, sicherte die Feuerwehr das Fahrzeug ab. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein Sachschaden, außerdem traten keine Betriebsstoffe aus. Nun soll der Bagger entweder durch Abgraben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ