Comeback
Niederstaufener Mountainbikerin Johanna Techt sitzt wieder im Sattel

21Bilder

Fast ein Jahr lang litt Johanna Techt (19) unter den Folgen eines schweren Schlittenunfalls. Mehrere Operationen und die Stabilisierung der Wirbelsäule mit Platten und Schrauben waren die Folge. Nun verbessert sich ihr Zustand und sie kann wieder auf dem Sattel ihres Mountainbikes Platz nehmen.

'Nach einem Jahr sind die Schmerzen erträglich und ich spüre, wie sehr mir der Radsport fehlt. Ich möchte unbedingt zurück', sagt die Schülerin, die beim Ghost Factory Racing Team unter Vertrag steht.

Der erste Schritt in Richtung Comeback ist für Johanna das zehntägige Jugend-Trainingslager der Nationalmannschaft auf Mallorca, das am 6. Februar beginnt. Dort wird sich zeigen, wie fit und belastbar ihr Körper tatsächlich bereits ist und welche weiteren Schritte notwendig sind, um sie auf ihr früheres Niveau zu heben.

Den ganzen Bericht zur Genesung von Johanna Techt und zu ihrer Rückkehr in den Leistungssport, außerdem einen Steckbrief mit ihren bisherigen Erfolgen finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe 'Der Westallgäuer'. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den online als e-Paper.

Der Westallgäuer Weiler vom 25.01.2013, Seite 30

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen