Eishockey
Islanders aus Lindau erwägen Protest wegen Formfehlers

Nach ihrer 5:6-Niederlage prüfen die Lindauer einen Protest 'wegen eines Formfehlers der Schiedsrichter'.

Passiert war folgendes: In den letzten beiden Minuten war von den Zeitnehmern eine Strafe gegen den EV Lindau (EVL) falsch eingetragen worden und lief auf der Spieluhr entsprechend falsch.

Dies bemerkten die Schiedsrichter zwar und ließen die Uhr zurückstellen, allerdings laut EVL 16 Sekunden weniger, als korrekt gewesen wäre. 'Ein spielentscheidender Formfehler', wie die Lindauer meinen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019