Eishockey-Oberliga
Hygienekonzept der EV Lindau Islanders genehmigt

Eishockey (Symbolbild).

Gute Nachrichten haben die EV Lindau Islanders jetzt erhalten. Das vom Eishockey-Oberligisten eingereichte Hygienekonzept wurde vom Gesundheitsamt des Landratsamts Lindau genehmigt. 

Entscheidung immer fünf Tage vor dem Spiel

Ob Zuschauer gestattet sind, hängt vom Inzidenzwert der Stadt Lindau ab. Solange der für das Hygienkonzept kritische Wert unterschritten wird, bleiben Zuschauer gestattet. Die maximale Auslastung der Eissportarena beträgt laut Hygienekonzept 395 Zuschauer. Die Entscheidung über die Zuschauer-Zulassung trifft immer das Gesundheitsamt des Landkreises Lindau fünf Tage vor dem jeweiligen Spiel auf Grund des aktuellen Inzidenzwerts in enger Abstimmung mit dem Vorstand des EV Lindau.

Die Verhaltensregeln können auf der Homepage der EV Lindau Islanders (www.evlindau.com) eingesehen werden, den Anweisungen der Ordner in der Halle ist Folge zu leisten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen