U20-WM in Kanada
Drei Akteure mit EVL-Geschichte in den vorläufigen Kader der U20-WM nominiert

Drei Spieler mit EV Lindau-Geschichte wurden ins deutsche U20-Team für die Wm nominiert. (Symbolbild)
  • Drei Spieler mit EV Lindau-Geschichte wurden ins deutsche U20-Team für die Wm nominiert. (Symbolbild)
  • Foto: Anton Melyakov auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Mit Justin Volek, Nikita Quapp und Tim Sezemsky stehen gleich drei Akteure mit einer Geschichte bei den EV Lindau Islanders im vorläufigen Aufgebot des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) für die U20-WM in Kanada (26. Dezember 2021 bis 5. Januar 2022).

Stürmer, Torwart und Verteidiger

Bundestrainer Tobias Abstreiter berief Stürmer Justin Volek, der in der EVL-Jugend mit dem Eishockey begann und nun in der DEL bei den Krefeld Pinguinen spielt, seinen Vereins-Kollegen Nikita Quapp, der zu Beginn der vergangenen Saison als Kooperationsspieler der Towerstars Ravensburg als Torwart im Kader der Islanders stand, und Verteidiger Tim Sezemsky in den vorläufigen 27-Mann-Kader. Quapp, dessen Vater Waldemar von 2006 bis 2013 in Lindau unter Vertrag stand, hütet inzwischen das DEL-Tor der Krefeld Pinguine. Sezemsky bestritt im Vorjahr als Förderlizenzspieler 22 Oberliga-Partien für die Islanders und trägt nun vorrangig das Trikot der Towerstars Ravensburg in der DEL2.

Deutschland startet gegen Finnland in die WM

Das deutsche Team spielt am 26. Dezember zum WM-Start in Edmonton gegen Finnland. In den weiteren Vorrundenspielen der Gruppe A warten die U20-Nationalmannschaften von Tschechien, Kanada und Österreich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen