Familiendrama
Mädchen (9) tot in Lindauer Wohnung gefunden: Hat die Mutter sie umgebracht?

Eine schreckliche Entdeckung haben Polizeibeamte am Mittwochmittag in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Lindau gemacht. Dort entdeckten sie die Leiche eines neunjährigen Mädchens. Seine Mutter wurde in einem lebensbedrohlichen Zustand ebenfalls in der Wohnung gefunden und ins Krankenhaus gebracht.

Am Mittwochmorgen in einer Lindauer Schule: Weil das neun Jahre alte Mädchen unentschuldigt nicht zum Unterricht erscheint und auch die Mutter nicht zu erreichen ist, verständigt die Schulleitung die Polizei. Wenig später öffnen die Beamten die Wohnungstüre in dem Mehrfamilienhaus. Der Notarzt kann nur noch den Tod des Kindes feststellen. Die Mutter sei in einem 'lebensbedrohlichen Zustand aufgefunden worden', sagte Polizeisprecher Sebastian Adam.

Ein Familiendrama?

Es gebe bisher keinen Anhaltspunkt dafür, dass Mutter und Tochter einem Gewaltverbrechen durch einen Dritten zum Opfer gefallen seien. Stattdessen ließen Hinweise in der Wohnung darauf schließen, 'dass die Mutter des Kindes für dessen Tod verantwortlich ist'. Hat die Mutter also zunächst ihre Tochter getötet und dann versucht, Suizid zu begehen?

'Die Ermittlungen dauern noch an', sagte Polizeisprecher Adam. Deshalb würden auch noch keine Einzelheiten zu den persönlichen Verhältnissen der Mutter mitgeteilt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ordnete das Amtsgericht Kempten eine Obduktion der Leiche an. Einzelheiten zu dem Fall will die Polizei in den nächsten Tagen mitteilen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen