Kein Impfnachweis, kein Testergebnis
Zwei Verstöße bei 3G-Kontrollen in Lindauer Bussen

Zwei Männer mussten den Bus verlassen, nachdem sie weder ihren Impfstatus, noch ein gültiges Testergebnis vorweisen konnten. (Symbolbild)
  • Zwei Männer mussten den Bus verlassen, nachdem sie weder ihren Impfstatus, noch ein gültiges Testergebnis vorweisen konnten. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Beamte der Polizei Lindau haben am Donnerstagnachmittag zusammen mit Kontrolleuren der Lindauer Stadtbus GmbH Lindauer Stadtbusse kontrolliert. Dabei wurde zwei Männer im Alter von 23 und 36 Jahren angetroffen, die keine gültigen Impfnachweise oder Testnachweise vorzeigen konnten. Gegen beide Männer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet, sie mussten den Stadtbus verlassen.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen