Zwei Fahrraddiebe in Lindau auf frischer Tat ertappt

Polizei (Symbolbild)

In den frühen Morgenstunden des Freitags, konnten zwei Fahrraddiebe durch Beamte der Polizei Lindau auf frischer Tat ertappt werden. In der Nähe des Lindau-Parks entwendeten die beiden Berufsschüler ein Fahrrad der Marke Electra im Wert von ca. 500 Euro.

Fortuna war den beiden jungen Männern in dieser Nacht nicht hold, denn sie waren bereits im Vorfeld von denselben Beamten wegen einer Ruhestörung beanstandet worden. Bei diesem Einsatz zeigten sie sich äußerst flegelhaft und uneinsichtig gegenüber der Polizei und verließen die Örtlichkeit zu Fuß.

Als das Duo kurze Zeit später im Stadtgebiet mit einem Fahrrad angetroffen werden konnte, wurden sie erneut kontrolliert und gaben den Diebstahl nach kurzem Abstreiten zu. Beide Männer führten keine Ausweispapiere mit sich und wurden zur weiteren Sachbearbeitung zur Dienststelle verbracht. Der Eigentümer wird gebeten sich bei der Polizei Lindau unter der Telefonnummer 08382/910-0 zu melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ