Ermittlungen
Wegen geklauter Handys: Veranstaltung in Lindau endet mit Diebstahl und Schlägerei

Im Bahnhof Lindau kam es am am Dienstag kurz vor Mitternacht zu einer Schlägerei. Mehrere Besucher einer dortigen Veranstaltung bemerkten plötzlich, dass ihnen aus den Hosen- oder Handtaschen Mobiltelefone oder Geldbeutel entwendet wurden.

Tatverdächtig waren drei junge Männer aus dem nordafrikanischen Raum, die eigentlich auch gar nicht eingeladen waren. Nachdem sie zur Rede gestellt worden waren, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei aber niemand ernsthaft verletzt wurde. Von den möglichen Tätern konnte nur noch ein 19-jähriger aus Marokko angetroffen werden. Genaueres werden die weiteren Ermittlungen ergeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen