Diebstahl
Wechselfallenbetrug in Bäckerei in Lindau

Am Freitagmittag ist es in einer Lindauer Bäckerei zu einem Wechselfallenbetrug gekommen. Zwei Unbekannte kauften sich zwei Getränke und zahlten mit einem 100-Euro-Schein.

Nachdem sie das Wechselgeld bekommen hatten, sagten sie, dass ihnen die Getränke doch zu teuer seien und wollten ihren 100-Euro-Schein wieder. Sie gaben dann auch die Getränke und das erhaltene Wechselgeld zurück.

Später stellte sich heraus, dass das Wechselgeld, das die Täte zurückgegeben hatten, nicht mehr vollständig war. Der Bäckerei fehlten 50 Euro in der Kasse. Die Täter hatten die Bäckerei jedoch bereits verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019