Special Blaulicht SPECIAL

Verdacht auf illegales Autorennen
Vorarlberger Polizei sucht Autofahrer nach Unfall zwischen Hohenems und Rankweil

Polizei Österreich (Vorarlberg)
  • Polizei Österreich (Vorarlberg)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Am 12.10.2020, gegen 20.17 Uhr fuhr eine 45-jährige Fahrzeuglenkerin mit ihrem PKW auf der Überholspur der Autobahn A 14 von Hohenems kommend in Richtung Rankweil. Auf Höhe Industriegebiet Klaus/Weiler lenkte sie ihren PKW zurück auf die Normalspur. In diesem Augenblick wurde die PKW-Lenkerin von zwei von hinten und laut Zeugenaussagen mit sehr hoher Geschwindigkeit kommenden Fahrzeugen links und rechts überholt.

Dabei verlor die 19-jährige PKW-Lenkerin, die das vor ihr fahrende Fahrzeug links überholen wollte, die Kontrolle über ihren PKW, verriss das Lenkrad und schleuderte zurück über die Fahrbahn in die Außenleitschiene.

Durch den Aufprall erlitten die 19-jährige Lenkerin und ihre 21-jährige Beifahrerin Verletzungen unbestimmten Grades. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der unbekannte PKW-Lenker, der das Fahrzeug der 45-jährigen Lenkerin rechts überholte, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Rankweil fort.

Aufgrund der Zeugenaussagen und der Spurenlage geht die Autobahnpolizei Dornbirn von einem illegalen Autorennen aus, das sich die 19-jährige Lenkerin mit dem unbekannten PKW-Lenker lieferte. Zeugen des Vorfalles sowie Personen die Angaben zum unbekannten Fahrzeuglenker machen können, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Dornbirn zu melden.

Die Autobahn A 14 war von 20.20 bis 21.00 Uhr in Fahrtrichtung Tirol für den gesamten Verkehr gesperrt. An der Unfallaufnahme und den Aufräumungsarbeiten waren die Freiwillige Feuerwehr Götzis mit 4 Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften sowie die Asfinag und die Autobahnpolizei Dornbirn beteiligt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen