Lindau
Versuchter Einbruchdiebstahl aus Lindauer Autohaus

Über das Osterwochenende stieg ein bislang unbekannter Täter in ein Autohaus in der Peter-Dornier-Straße in Lindau ein. Hierzu hatte dieser zunächst versucht, ein Garagentor und Außentüren aufzuhebeln, was nicht gelang. Durch Eindrücken einer Scheibe gelangte der Täter schließlich in das Gebäudeinnere.

Hier wurde nichts entwendet. Offensichtlich verließ der Täter das Gebäude wieder auf dem gleichen Weg, wie er hineingekommen war. Ob der Täter gestört worden ist, bzw. warum er nichts mitgenommen hat, ist bislang nicht geklärt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise werden von der Kriminalpolizeistation Lindau (B) unter der Tel.-Nr: 08382/910-0 erbeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen