Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Lindauer Eiscafé

Ein unbekannter Täter versuchte am vergangenen Wochenende (5./ 6. Dezember) vergeblich, über eine Glaseinfüllungstüre an der Rückseite in das an der Maximilianstraße gelegene Eiscafè 'Piu' auf der Insel einzubrechen. Dem Unbekannten gelang es zunächst, eine Eisengittertüre zu öffnen und dadurch in den Innenhof hinter der Gaststätte zu gelangen.

Mit einem ziemlich massiven Hebeleisen bearbeitete er anschließend den Holzrahmen der Terrassentüre. An der Türe entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro, aber sie hielt dem Einbruchsversuch stand. Die Kripo Lindau ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall. Das Vorgehen des Täters könnte entsprechenden Lärm verursacht haben, vielleicht wurde er ja auch gestört.

Wer Tat- oder Täterhinweise geben kann, wird deshalb gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Lindau, Tel.-Nr. 08382 910-0, in Verbindung setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen