Fälschung
Versuchter Betrug mit angeblichen iPhones in Lindau

Am Donnerstag gegen 18.00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Lindau/B von einer aufmerksamen Taxifahrerin telefonisch verständigt. Sie berichtete, dass ihr zuvor von einem Mann im Bereich des Lindauer Bahnhofes ein nagelneues I-Phone für zunächst 250 Euro zum Kauf angeboten worden war.

Im Verlauf des Gespräches reduzierte sich der Verkaufspreis für das Smartphone letztendlich auf 70 Euro. Durch den niedrigen Preis skeptisch geworden, lehnte sie einen Kauf ab. Sie konnte noch beobachten, wie derselbe Mann im Anschluss daran im Bereich des gegenüberliegenden Hotels einem Passanten das Handy ebenfalls zum Kauf anbot. Nachdem dieser das Kaufangebot offensichtlich ebenfalls abgelehnt hatte stieg der Verkäufer und eine weitere Person in einen in der Nähe geparkten Pkw VW mit osteuropäischem Kennzeichen und fuhr davon.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Pkw im Bereich Wasserburg von Beamten der Polizeiinspektion Lindau/B angehalten und kontrolliert werden. Hierbei konnten bei drei rumänischen Männern im Alter zwischen 18 und 47 Jahren mehrere offensichtlich gefälschte Handys I-Phone sichergestellt werden. Gegen die drei Männer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden sie nach entsprechender Einvernahme wieder auf freien Fuß gesetzt.

Offensichtlich versuchten die drei Männer gestern nachmittags im Bereich der Lindauer Insel mehrere Personen zum Ankauf von Handys zu überreden. Diese werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeistation Lindau/B unter 08382/910-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen