20.000 Euro Sachschaden
Vandalismus im Wankelgebäude in Lindau

Im Wankelgebäude sind in den vergangenen Tagen immer wieder Vandalen eingebrochen und haben unter anderem Scheiben eingeworfen. (Symbolbild)
  • Im Wankelgebäude sind in den vergangenen Tagen immer wieder Vandalen eingebrochen und haben unter anderem Scheiben eingeworfen. (Symbolbild)
  • Foto: Hands off my tags! Michael Gaida auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Im Zeitraum vom 10.05. bis 16.05.2021 wurde die Polizei Lindau mehrfach über Sachbeschädigungen am ehemaligen Wankelgebäude in Lindau, im Bereich Wäsen durch den neuen Inhaber und Passanten informiert.

Knapp 20.000 Euro Sachschaden 

Demnach haben bisher Unbekannte mehrere Scheiben am Gebäude eingeworfen und sich teilweise im Gebäude aufgehalten und dabei erhebliche Sachbeschädigungen begangen. Feuerlöscher wurden versprüht und Lebensmittel wurde im Gebäude verteilt. Im Weiteren wurde ein Wasserhahn abgetreten, so dass ununterbrochen Wasser aus einer Wand lief. Dabei entstand ein Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen