Zeugenaufruf
Unfall auf der A96 bei Weißensberg: Verursacher geflüchtet

Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, ereignete sich auf der A96, auf Höhe der Ausfahrt Weißensberg, ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein 19-jähriger Autofahrer aus Gauting fuhr mit ca. 130 Stundenkilometern auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Lindau.

Nach dessen Angaben kollidierte plötzlich ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug im linken Frontbereich, als er auf der Ausfädelspur bei Weissensberg von der Autobahn abfuhr. Durch die Kollusion wurde der Gautinger über den Standstreifen an die Schutzplanke geschleudert.

Hierbei platzten beide Reifen der rechten Fahrzeugseite und diese wurde total deformiert. Der Unfallverursacher hatte den Zusammenstoß bemerkt, da er seine Fahrt verlangsamte und die Warnblinkanlage einschaltete. Nach Angaben eines Zeugen handelte es sich bei dem Unfallverursacher um einen Audi Q 5 oder Q 7, welcher die Unfallstelle an der Ausfahrt Weißensberg verließ, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann leicht verletzt und kam mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Lindau. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 14000 Euro. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen.

Gegen den Verursacher wird wegen Unfallflucht polizeilich ermittelt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lindau unter der Rufnummer 08382-9100.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020