Zeugenaufruf
Unbekannter Täter steckt in Lindau 200 Jahre alten Baum in Brand

Am Montagmittag gegen 14:25 Uhr erhielt die Polizei Lindau eine Mitteilung über einen brennenden Baum im Uferbereich der Felix-Wankel-Straße. Ein bislang unbekannter Täter entfachte ein Feuer in einem Hohlraum der 200 Jahre alten Schwarzpappel.

Der dadurch entstandene Brand, mit teils mehreren Metern hohen Flammen konnte durch die Feuerwehr Lindau zügig abgelöscht werden. Der hinzugezogene Baumpfleger der Stadtgärtnerei begutachtete die Statik des Baumes. Dieser musste nicht gefällt werden.

Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei Lindau bittet unter der Tel. Nr. 08382/910-0 um Mithilfe.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019