Special Blaulicht SPECIAL

Unfallflucht
Unbekannter Radfahrer flieht nach Kollision mit Auto in Lindau

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Ein ungewöhnlicher Fall einer Unfallflucht beschäftigt derzeit die Polizeiinspektion Lindau. Am Mittwoch gegen 21.00 Uhr befuhr eine 35-jährige Pkw-Fahrerin den Europaplatz von der Insel kommend. Als sie aus dem Kreisverkehr ausfuhr, drängte sich plötzlich ein Radfahrer rechts an ihrem Pkw vorbei. Sie touchierte mit ihrer linken Ecke der Fahrzeugfront das Hinterrad des Radlers, so dass dieser zu Sturz kam. Der Radfahrer schimpfte daraufhin laut, warf das Rad mehrfach gegen einen Betonsockel und ließ es am Straßenrand liegen. Anschließend lief er davon.

Von dem Flüchtigen ist lediglich bekannt, dass es sich um einen jüngeren Mann handeln soll. Was ihn zu diesem Verhalten veranlasst hat, konnte bislang nicht ermittelt werden. Hinweise bitte an die Polizei Lindau unter Tel. 08382/9100.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen