Zeugenaufruf
Unbekannter Radfahrer fährt Frau (56) in Lindau an und flüchtet

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Eine Unfallflucht, die sich bereits am Montag um 18.15 Uhr ereignete, wurde der Polizei Lindau erst nachträglich mitgeteilt. An der neuen Abfahrtsrampe für Fahrräder von der Hundweilerstraße auf den Langenweg fuhr eine 56-jährige Frau und hielt sich dabei rechts am Fahrbahnrand.

Dennoch fuhr ein anderer Radler noch innen an ihr vorbei und überholte sie rechts. Er streifte sie jedoch an ihrem Fahrradkorb, so dass die Frau stürzte und sich erhebliche Verletzungen zuzog. Der Unfallverursacher, von dem nur sein Alter um die 50 Jahre bekannt ist, flüchtete unbeeindruckt Richtung Insel. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich unter der Tel.Nr. 08382/9100 bei der Polizei Lindau melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen